Südkoreanischer Generalkonsul Keum zu Gast in Paderborn

Veröffentlicht am 20.07.2016 in Wahlkreis

Der Generalkonsul der Republik Korea Keum Chang Rok, mit Amtssitz in Bonn besuchte den SPD Abgeordneten Burkhard Blienert in der Paderstadt.

Neben einem touristischen Programm und einem Besuch im Rathaus mit dem stellvertretenden Bürgermeister Martin Pantke diskutierten der Generalkonsul und Burkhard Blienert intensiv die politische Situation in Südkorea.

Besonders das Verhältnis zwischen Südkorea und Nordkorea, aber auch die  daraus resultierende gesamtpolitische Situation wurden intensiv erörtert. „Wir werden diesen Dialog auf jeden Fall weiter fortsetzen“, sagte Blienert im Anschluss des Gespräches.

Als Mitglied der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe hatte Blienert mit einer Delegation des Deutschen Bundestages im vergangen Jahr sowohl Süd- als auch Nordkorea besucht und sich in der Region einen Eindruck der politischen Situation verschaffen können.

Zum Abschluss stand ein Besuch bei“ it´s OWL“ an der Zukunftsmeile in Paderborn auf dem Programm. Martin Rabe vom „it´s OWL Clustermanagement GmbH“ erläuterte das Spitzencluster und die Möglichkeiten, die sich in der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Forschung in Ostwestfalen bieten. Eine mögliche Zusammenarbeit mit der koreanischen Unternehmen wurde von beiden Seiten sehr begrüßt.

 

Wie erreichen Sie mich?

Paderborn

Tel 05251-121930
Postadresse:

Burkhard Blienert

SPD Kreisverband Paderborn,

Kilianstr. 2, 33098 Paderborn

 

mail@burkhard-blienert.de       

 

Facebook

 

Burkhard Blienert auf Facebook Facebook

 

Instagram

 

Burkhard Blienert auf Instagram

 


Created with flickr slideshow.